Einladung zum Vizekönig(in)- und Schlussschießen 2019

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Jungschützen!

Das diesjährige Vizekönig-, Vizekönigin- und Schlussschießen findet, wie angekündigt am Sonntag, dem 29. September 2019 von 13.00 bis 18.00 Uhr statt.
Das Preisschießen läuft bereits. Zur Preisverteilung – wie immer gibt es Fleischpreise, deren Wert und Menge sich nach den Einnahmen richten – Termin der Preisvergabe wird noch bekannt gegeben.

Wir bitten Euch, recht zahlreich am Vizekönig,- Vizekönigin – und Schlussschießen, wie auch am Preisschießen teilzunehmen.

Wie in den letzten Jahren schießen wir auch wieder auf den Herbstpokal, der mit einem respektablen Geldpreis verbunden ist. Teilnahmeberechtigt sind alle Schützinnen, Schützen und Jungschützen ab dem 16. Lebensjahr.

Mit Schützengruß!
Das Präsidium, Die Schießkommission

Anzug: Uniform, Krawatte

Zwei Teilnehmer des SK-Stelle in drei Disziplinen bei den Deutschen Meisterschaften 2019 Vorderlader (VL)

Burkhard Beecken und Patric Schlieder traten in drei Disziplinen bei den Deutschen Meisterschaften 2019 Vorderlader (VL) vom 26. bis 28. Juli 2019 in Pforzheim an und haben sich wacker geschlagen.

Schon die Qualifikation für die Teilnahme an diesen Meisterschaften zu erreichen, die bei den jeweiligen Landesmeisterschaften erschossen werden müssen, ist eine respektable Leistung, die alles andere als einfach ist. Deshalb schmerzt es auch nicht, wenn unsere beiden Schützen bei der enorm starken Konkurrenz in Pfozheim nicht auf den Rängen, sondern „nur“ in den Plazierungen gelandet sind.

Alleine das Dabeisein ist schon beeindruckend, das Mitmachen macht einen dann umso stolzer.

Patric Schlieder hat sich gleich in zwei Disziplinen Qualifiziert und erreichte in der Disziplin Perkussionsrevolver mit 123 Ringen den Platz 58 und Perkussionspistole den Platz 76 mit 119 Ringen.

Burkhard Beecken erreichte in der Disziplin Perkussionspistole Platz 45 mit 133 Ringen.

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden!!!

Beschlüsse der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 19.06.2019

Nach kontroverser Diskussion sind aus der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 19.06.2019 die folgenden Ergebnisse zu verzeichnen:

  1. Der Antrag vom 02.06.2019 auf Erweiterung der Tagesordnung für die außerordentliche Mitgliederversammlung wurde von den Antragstellern zurückgezogen.
  2. Die Mitgliederversammlung bestätigte den Entschluss des geschäftsführenden Vorstands zum Bau einer separaten Bogenhalle ab dem Jahr 2020 mit einer 2/3 Mehrheit und gab damit auch die Genehmigung zur Verwendung bzw. Beschaffung der erforderlichen Mittel.

Ein großer Dank hierfür an alle erschienenen Mitglieder.

Antrag an die außerordentliche Mitgliederversammlung

Stelle, den 2.6.2019

Antrag auf Erweiterung der Tagesordnung für die außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 19.6.2019 im Schützenhaus Stelle

Die Gewehrschützen und wir möchten um eine Erweiterung der Tagesordnung bitten:

Top 4 : Antrag auf Überdachung KK – Stand

Top 5 : Abstimmung Überdachung KK – Stand

Wir werden Zahlen und eine ausführliche Baubeschreibung vorlegen.

Das hat ausdrücklich nichts mit dem Bau einer Bogenhalle zu tun, doch würden einige Mitglieder auch gerne eine Überdachung des KK – Standes haben. Wir haben auch eine gleichzeitige Überdachung des Pistolenstandes mit eingeplant. Stellvertreten unterschreiben wir den Antrag.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Krukenberg, Hans Jörg Hübner, Sven Christen, Jürgen Hansen, Andreas Hübner

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 19.06.2019

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 19.06.2019 um 19:30 im Schützenhaus Stelle

Liebe Mitglieder des Schützenkorps Stelle!

Abstimmung über das Erstellen einer Bogenhalle

Tagesordnung:

TOP 1: Begrüßung durch den Präsidenten

TOP 2: Feststellung der Beschlußfähigkeit

TOP 3: Abstimmung über Bogenhalle

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten und sollte in unser aller Interesse sein.

Mit Schützengruß

Holger Fischer (Präsident)